Fortbewegung in Japan

Wie kommt man in Japan am besten von a nach b? Wie kann man sich in einer Stadt wie Toki o oder Kyoto bewegen? In einem Land wo die Sprache nicht lesbar ist, wird das schnell ein Problem. Hier kannst du von unseren Fehlern lernen und diese nicht nochmal machen 🙂 Generell fährt man in Japan Bahn und öffentlichen Nahverkehr, erstens weil es schneller geht und zweitens weil dieser Top ausgebaut ist. Eine Minute gilt als „heavy delay“, man kann echt die Uhr nach den Zügen stellen. Dazu ist Internet super hilfreich um zu sehen welches die Beste Verbindung ist, hier findet Ihr einen Artikel zu dem Thema.

Shinkansen
Der Highspeed Zug Shinkansen

In Japan von a nach b

Wie kommt man von a nach b? Japan ist ein langes Land mit viel Strecke? Super komfortabel und schnell sind die Shinkansen, das sind die High Speed Trains in Japan. Als Tourist kann man ein Railpass kaufen, der für 7/14/28 Tage gültig und preislich sehr attraktiv ist. Beachten muss man, dass der Railpass vorab gekauft werden muss! In Japan selber kann man diesen nicht kaufen, der Voucher den man vorab bekommt wird gegen den Pass getauscht. Zu beachten ist, dass man nicht alle Shinkasen Züge fahren darf, die Harakiri Züge fallen weg, dadurch ist man zwar etwas eingeschränkt, hat jedoch noch genug Flexibilität.

Ganz wichtig ist, in den Zügen zu reservieren, dies kann man auch schon Tage vorher machen – einfach an eine JR Info Station gehen. Die Leute da sprechen auch genug Englisch und tippen unfassbar schnell auf Ihren Computer ein. Wir hatten oft schon keine zusammenhängenden Plätze mehr, da gerade am Abend oder früh morgens die Züge gut gebucht sind. Anders als in Deutschland wird man nur mitgenommen wenn man einen Sitzplatz hat.

Letzter Tipp ist wie man sich den Railpass beschaffen kann. Man sollte einfach eine Suchmaschine benutzen und die Angebote vergleichen. Wir haben bei einer französischen Agentur den Railpass gekauft, da dieser dort gerade „On sale“ war. Dadurch haben wir für den 7 Tage Pass etwa 30€ pro Person gespart und etwas unter 200€ bezahlt.

Tokio

Tokio Subway
Die Subway Karte von Tokio

Tokio als Region hat fast 40 Millionen Einwohner, hier muss man auf Verkehrsmittel zurückgreifen um von A nach B zu kommen. Das Nahverkehrssystem mit der Bahn ist top ausgebaut. NUR sind die Bahnen von 3 verschiedenen Betreibern, bedeutet, man benötigt diverse Tickets und Tagestickets. Wichtigster Tipp hier es gibt ein City Train Ticket für 1000 Yen, welches für alle 3 Betreiber gilt, dieses Ticket kauft man am Automaten und kann es für alle Bahnen nutzen.

Kyoto

Kyoto Bus Map
Kyoto Bus Karte

In Kyoto gibt es keine Bahnen sondern nur Busse. Jede Fahrt kostet hier 260 Yen, außer man kauft ein Tagesticket für 500 Yen. Hier muss man wissen dass das Ticket in jedem 7-11 / Lawson / Familymart verkauft wird, ansonsten nur an der Kyoto Station im Zentrum. Einfach nach „fivehundred yen bus“ fragen und man bekommt ein Kopfschütteln oder ein Ticket in die Hand gedrückt.

Habt ihr Erfahrungen mit dem System in Japan gemacht? Habt ihr weitere Tipps, dann ab damit in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.