Roadtrip durch Neuseeland Teil V: Von Westport über den Great Alpine Highway nach Otira

Der nächste Teilabschnitt unserer Reise sieht so aus:

Von Westport aus machen wir uns auf den Weg Richtung Paparoa National Park, dieser ist vor allem wegen der Pancake Rocks an der Küste bekannt. Empfehlenswert ist die Wanderung „Punakaika – Pororari River Loop“!

Track: Punakaika – Pororari River Loop

Die Wanderung startet am Visitor Center. Zuerst kann man sich an der Küste die Pancake Rocks ansehen, dies sind abgefahrene Felsformationen. Mit der Küste im Hintergrund ein tolles Fotomotiv!

Anschließend geht man ein Stück nördlich an der Hauptstraße entlang und biegt schließlich rechts an einer Taverne in einen Weg ein. Der Weg führt einige Kilometer entlang des Pororari River entlang, traumhaft schön! Die Wanderung ist sehr einfach und dauert ca. 3 Stunden. Der anschließende Dauerregen blieb uns glücklicherweise erspart!

Im Rother Wanderführer ist es der Track 28.

Wenn ihr nach der Wanderung Hunger habt: die Pizza im Café links vom Visitor Center war ganz lecker! 🙂

Von den Pancake Rocks (Ort Punakaiki) sind wir weiter nach Greymouth. Wie bisher alle Städte, hat uns auch diese gar nicht gefallen. Hier haben wir also nur kurz im New World eingekauft und sind weiter Richtung Süden.

Für den Tag 5 steht eine Wanderung im Arthur`s Pass auf dem Plan, daher sind wir bei der Kumara Junction auf die SH 73 Richtung Arthur`s Pass gefahren. Dieser Part wird auch als „Great Alpine Highway“ bezeichnet.

Camping:

kostenlos
Standort: Otira, auf dem Parkplatz des Otira Hotels. Dort kann man auch super Essen wenn man mag, echt abgefahrene Einrichtung, etwas gruselig 🙂 Der Standort gehört nicht zu den schönsten, aber für uns war es praktisch gelegen.

Camping Otira

Weiter geht unsere Tour Richtung zum Arthur’s Pass mit einer genialen Wanderung:
Roadtrip durch Neuseeland Teil VI: Arthur`s Pass

Möchtet ihr einen Gesamtüberblick unserer Route, dann wird euch dieser Artikel helfen.
Roadtrip durch Neuseeland: Gesamtroute, Tipps und Highlights

Viel Spaß,
Thomas & Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.